volcada - Tango in Dortmund. Jede Woche Tangokurse, Workshops und Milongas.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


V

Was ist eine Vals?
Vals ist eine der Musikformen des Tango Argentino, die dem Walzer entspricht und auf dem auch der ¾ Takt getanzt werden kann.

Was ist eine Volcada? (übersetzt – umgestürzte)
Bei einer Volcada bringt der Mann die Dame aus der Achse indem er sie auf sie drauf lehnen läßt. Über die Schulterbewegungen können Beinbewegungen der Dame dabei gesteuert werden wobei sehr schöne Verzierungen gemacht werden von der Dame. Die Figur kann auch statisch geschoben werden. Eher im Neo Tango und in der Show angesiedelt.



Was ist ein Voleo/Boleo? (je nach Schreibweise verschiedener Anbieter – Wobei der wahre Sinn eher dem Boleo werfen/schleudern anstelle dem Voleo (schlagen) entspricht)
Ursprünglich eher Frauensachen verzieren auch immer mehr Männer mit Boleos. Die Urform ist eine Schleife, die mit dem freuen Fuß der Dame hinter ihrem Standbein ausgeführt wird. Ihr Knie ist dabei in die Kniekehle des vorderen Beines gepresst während sie eine Schleife mit ihrer Fußspitze formt.





 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü